ÖSZ auf Facebook  
   
 
 
 
#
 
 
 
 
     
   
 
Europäischer Tag der Sprachen
 
Europäisches Sprachensiegel
 
SPrachenInnovationsNetzwerk
   
 
Sprachen-Projekte suchen
 
SPIN-Projekt einreichen
 
SPIN-Messen
 
SQA und Sprachenlernen
     
 
Nationale Kontaktstelle EFSZ
 
PH-Vernetzung
   
SPIN - Das SPrachenInnovationsNetzwerk
Mitwirken >> Impulse setzen!
WAS IST SPIN?

Engagierte Sprachenarbeit bleibt oft unentdeckt: Kindergarten-Pädagog/innen und Lehrer/innen haben abgesehen von einschlägigen Wettbewerben selten die Gelegenheit, ihre Projekte mit anderen zu teilen und sie einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Mit dem SprachenInnovationsNetzwerk SPIN bietet das ÖSZ  ein betreutes Netzwerk, das Institutionen und Pädagog/innen bei Projektentwicklungen und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.
   
WELCHE VORTEILE BRINGT SPIN?

SPIN unterstützt Sie
  • bei der Entwicklung, Umsetzung und Qualitätssicherung von Projektideen. SPIN-Projekte werden von Fachexpert/innen begutachtet und erhalten das qualitätsgesicherte und in der österreichischen Sprachenlandschaft mittlerweile gut etablierte SPIN-Logo. Das SPIN-Logo auf Ihrer Website macht auf einen Blick deutlich: "Bei uns wird Sprachenlernen groß geschrieben!"
 
  • beim Wissenstransfer: SPIN-Projekte sind über die Datenbank auf der ÖSZ-Website jederzeit zugänglich und fungieren als Best-practice-Modelle.
 
  • bei der Öffentlichkeitsarbeit: Das ÖSZ hilft Ihnen dabei, Ihr Projekt über die eigene Institution hinaus bekannt zu machen (SPIN-Projekte werden regelmäßig in ÖSZ-Medien - z.B. Website, Sprachbox - vorgestellt; Projektpräsentationen auf den SPIN-Messen und bei anderen ÖSZ-Veranstaltungen)
   
WIE WERDE ICH TEIL DER SPIN-COMMUNITY?

Das Schöne an SPIN ist, dass es nicht viel an Zeit und Aufwand bedarf, um mitzumachen.

Nur drei kleine Schritte und schon sind Sie ein Teil der SPIN-Community und wir stellen Ihr Projekt auf der ÖSZ-Website vor.
  • Loggen Sie sich in die SPIN-Datenbank ein, füllen Sie das Einreichungsformular aus und geben Sie Ihr Projekt zur Begutachtung frei
  •  Ihr Projekt wird begutachtet.  
  • Sobald das Gutachten vorliegt, erhalten Sie ein offizielles SPIN-Willkommensschreiben, das SPIN-Logo-Set sowie einige SPIN-Werbemittel.
   
„Die SPINner von heute sind die Erfinder von morgen.“
                                   (Udo Lindenberg)
Kontakt: Mag. Elisabeth Schlocker || Mag. Karin Weitzer | spin@oesz.at