ÖSZ auf Facebook  
   
 
 
 
 
 
2017-06-28
„Sprachen im Blick“

Frühe sprachliche Bildung am Übergang vom Kindergarten in die Volksschule

mehr
 
2017-06-30
Mit Sprache Grenzen überwinden

20. Grazer Tagung
Deutsch als Fremd-/Zweitsprache und Sprachdidaktik

mehr
 
2017-07-03
Muttersprachlicher Unterricht: Erstsprachen unterrichten im Kontext von Migration
mehr
 
2017-10-06
Sprache und Fachunterricht: Konzepte und Ansätze im Vergleich
mehr
 
2017-10-06
Bildungssprache und Bildungserfolg in allen Fächern
mehr
 
2017-10-09
Interkulturalität und Mehrsprachigkeit im Fokus: Schulentwicklung in der Migrationsgesellschaft
mehr
 
2017-10-13
Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis
mehr
 
2017-10-20
Der neue Grundschullehrplan für Fremdsprache und seine Auswirkung auf den Unterricht und die Lehrer/innenbildung
mehr
 
2017-11-10
Der neue Grundschullehrplan für Fremdsprache und seine Auswirkung auf den Unterricht und die Lehrer/innenbildung
mehr
 
2017-11-10
Tage der Literaturdidaktik 2017: Literarische Bildung und Medienerziehung in der Migrationsgesellschaft – multilingual & multimedial
mehr
 
2017-11-30
Fachtag für Expert/innen der Schulentwicklung
mehr
 
 
  Sprache und Fachunterricht Konzepte und Ansätze im Vergleich
Zweitägiges Bundesseminar am 6/7. Oktober 2017
 
Einladung zum Bundesseminar „Sprache und Fachunterricht Konzepte und Ansätze im Vergleich“:
 
Aktuelle Konzepte zur Förderung der Bildungssprache Deutsch im Fachunterricht und ihre Bedeutung für die Pädagog/innenbildung und Praxis (Aus-, Fort- und Weiterbildung).
Referent/innen: Klaus-Börge Boeckmann (PH Steiermark), Josef Leisen (Universität Mainz), Oliver Meyer (Johannes Gutenberg-Universität Mainz), Sabine Schmölzer-Eibinger & Lisa Niederdorfer (Karl-Franzenz-Universität Graz), Tanja Salem (FörMig-Kompetenzzentrum der Universität Hamburg)
Programm:  hier
Anmeldung: über PH-Online (PH Steiermark): LV-Nr.: 661.8BS08  oder über das Anmeldeformular bis spätestens 31. Mai 2017 an office@oesz.at.
 
mehr
 
 
  Sprachliche Bildung in der Schuleingangsphase
Bundesseminar an der PH Steiermark
 
Mehr als 100 Expert/innen nahmen an der Veranstaltung „SQA und Sprachen: Sprachliche Bildung in der Schuleingangsphase“  am 12./13. Mai teil. Das brandaktuelle Thema wurde in den hochkarätigen Plenarbeiträgen von Konstanze Edtstadler, PH Steiermark, und Barbara Rössl-Krötzl, Mitautorin des Leitfadens zum Übergang Kindergarten – Volksschule, beleuchtet sowie in praxisnahen Workshops vertieft.
mehr
 
 
  Sprachen und Schulentwicklung
Save the date: Fachtag für Expert/innen der Schulentwicklung am 30. November
 
Das Thema Sprache steht in vielen Schulen im Zentrum von Entwicklungprozessen.
An diesem Fachtag, der sich speziell an Entwicklungsbera-ter/innen in Schulen wendet, stehen sowohl thematische Inputs zum Thema „Sprachliche Bildung“ als auch Fragen der Umsetzung in Schulentwicklungsprozessen am Programm.
 
mehr
 
 
  Supporting Multilingual Classrooms
Workshop Mehrsprachige Klassen unterstützen
 
Im Rahmen des Training & Consultancy-Angebots Supporting Multilingual Classrooms des Europäischen Fremdsprachenzentrums des Europarates (European Centre for Modern Languages of the Council of Europe, kurz ECML) laden wir Grundschulpädagog/innen und PH-Lehrende sowie Multiplikator/innen zu einem zweitägigen Workshop ein. Die Themen Mehrsprachigkeit sowie Bildungssprache und Schulerfolg stehen im Mittelpunkt.
 
mehr
 
 
  Sprachen im Blick 2017
Frühe sprachliche Bildung am Übergang vom Kindergarten in die Volksschule
 
Endlich ist es soweit: Das ÖSZ startet die „Sprachen im Blick“-Tour 2017 Erster Stop: Salzburg
 
Am 28. Juni 2017 sind wir mit unserer regionalen ÖSZ-Veranstaltungsreihe "Sprachen im Blick" zu Gast an der Pädagogischen Hochschule Salzburg. In spannenden Vorträgen und anregenden Praxis-Workshops werden wir uns intensiv dem Thema der frühen sprachlichen Bildung am Übergang vom Kindergarten in die Volksschule widmen. Gemeinsam mit der PH Salzburg laden wir Sie herzlich dazu ein, den Tag mit uns zu verbringen.
 
mehr
 
 
  Deutschförderung auf der Sekundarstufe II
Thementag für Schulaufsicht, Pädagog/innenbildung und Praxis
 
Über 120 Teilnehmer/innen diskutierten am 6. April an der Tourismusschule in Wien das Thema „Deutschförderung auf der Sekundarstufe II“.  Die Veranstaltung wurde vom ÖSZ im Auftrag des BMB durchgeführt und bot hochkarätige Fachinputs, Impulse aus der Praxis und eine Plattform zum Austausch und zur Vernetzung.
mehr
 
 
  Sprachsensibler Unterricht
Schulen auf sprachsensiblem Weg
 
Am 22.4. konnten Schulteams sich in einem Bundesseminar der PH Wien mit dem ÖSZ über bisherige schulische Maßnahmen zur Umsetzung eines sprachsensiblen Unterrichts austauschen.
Jede Schule realisiert ihr Anliegen unterschiedlich...
mehr
 
 
  Europäisches Sprachensiegel 2017
Danke an alle Wettbewerbsteilnehmer/innen fürs Mitmachen!
 
Rund 45 Schulen, Pädagogische Hochschulen, Vereine und Institutionen haben sich am diesjährigen Sprachensiegel-Wettbewerb mit dem Thema „Mehrsprachige Lernräume – zur Vielfalt ermutigen, zur Teilhabe befähigen“ beteiligt.
Die Einreichungen werden nun von einer Expert/innen-Jury begutachtet und danach heißt es wieder "And the winner is...!"

Save the date: Die Sprachensiegel-Verleihungsfeier, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind, findet am 28. September im Rahmen der Feierlichkeiten zum Europäischen Tag der Sprachen in den Minoritensälen in Graz statt. Genauere Infos dazu folgen in Kürze.
 
mehr
 
 
  Das Europäische Fremdsprachenzentrums (EFSZ)
Zu Gast am EFSZ - 31 Länder, ein Ziel: Sprachen schätzen, fördern und feiern!
 
46 Vertreter/innen der Nationalen Kontaktstellen und Nominierungsbehörden des Europäischen Fremdsprachenzentrums (EFSZ) aus 31 Mitgliedsstaaten des Europarates trafen sich am 4. und 5. Mai in Graz. Auch das ÖSZ war in seiner Funktion als Nationale Kontaktstelle wieder dabei.
© EFSZ  
mehr
 
 
  Bundesseminare Sprachliche Bildung
Das aktualisierte Programmheft 2017 (Stand März 2017) ist Online
 
Im Rahmen der bundesweiten Fort- und Weiterbildung für Lehrer/innen setzt die Abteilung für Diversitäts- und Sprachenpolitik, Minderheitenschulwesen, Schulpartnerschaft 2017 wieder Schwerpunkte zum
Thema "Sprachliche Bildung".

Das vorliegende Programmheft wurde vom ÖSZ im Auftrag des BMB erstellt. Die Nachmeldefrist läuft vom 1. Mai – 31. Mai 2017
© Fotolia  
hier gehts zum Programmheft 2017
 
 
  Österreichisches Sprachenkomitee (ÖSKO)
Ein ÖSKO-Tag zum Thema „Sprachen 4.0 – Chancen und Grenzen der Digitalisierung“
 
Am 4. April traf sich das Österreichische Sprachenkomitee (ÖSKO), um sich zum  Thema   „Sprachen 4.0 – Chancen und Grenzen der Digitalisierung“ auszutauschen. Zu Gast waren wir dieses Mal im Haus des OeAD in Wien. Auf den informativen Eröffnungsvortrag zur österreichischen  Ratspräsidentschaft 2018 und zu Erasmus+ von OeAD-Geschäftsführer folgte die anregende und humorvoll-pointierte Keynote "Lehrer, Lämpel, LTE?" zum Thema Schule 4.0.
http://www.oesz.at/oesko_domain/home.php
mehr
 
 
  Sprachenlernen in inklusiven Settings
Bundesseminar „Sprachenlernen in inklusiven Settings“ an der PH Oberösterreich
 
Aktuelle allgemeine Forschungsergebnisse zur Inklusion und Spezielles zum Sprachenlernen für Lernende mit besonderen Bedürfnissen wurden ebenso diskutiert wie die Lehrer/innenbildung und das Kompetenzorientierte Lernen in inklusiven Settings.
Unterschiedlichste Zielgruppen tauschten sich aus und gaben vielfältige Rückmeldungen und Anregungen an das Moderatorenteam weiter.
 
© ÖSZ  
mehr
 
 
  Bildungssprache Deutsch im Anfangsunterricht der Volksschule
Publikation für den Deutschunterricht
 
Vier Fachdidaktikerinnen der PH Salzburg tagten von 29.3.-30.3. am ÖSZ. Die engagierten Grundschulexpertinnen erstellen eine ÖSZ-Praxisbroschüre zum schrittweisen Aufbau der Bildungssprache Deutsch im Anfangsunterricht der Volksschule: sprachsensibel, fächerverbindend und inklusiv.

Es wird die erste Publikation des ÖSZ sein, die sich dem Deutschunterricht widmet.
 
© ÖSZ  
mehr
 
 
Newsletter
Newsletter anzeigen / abonnieren
 
 
Frisch gedruckt
Erscheint demnächst:
Praxisheft zu den GK2 – Grundkompetenzen Fremdsprache 2. Schulstufe
Das neue Praxisheft des ÖSZ fokussiert auf die ersten beiden Lernjahre im Regelunterricht, bietet Übungen und Materialien und zeigt, was den frühen Englischunterricht in den ersten beiden Jahren ausmacht.
 
mehr
 
 
Frisch gedruckt
Jeweils 8 neue Unterrichtsbeispiele für Kinder mit Hörbeeinträchtigung, mit  kognitiven Beeinträchtigungen und mit Sehbeeinträchtigung/ Blindheit sind für das Projekt Barrierefreiheit für GK4 erstellt worden. Diese können sofort im Unterricht eingesetzt werden. Zu den neuen Unterrichtsbeispielen geht es hier.
mehr
 
 
Frisch gedruckt
Im Rahmen des Projekts Sprachenlernen in inklusiven Settings wurde in enger Zusammenarbeit mit der Autorin Dr. V. Krausneker ein Informationsfolder zur Österreichischen Gebärdensprache (ÖGS) erstellt. ÖGS ist eine vollfunktionale, Lautsprachen gleichwertige Sprache und seit 2005 in Österreich auch gesetzlich anerkannt. Hier geht’s zum Folder.
mehr
 
 
Frisch gedruckt
Mit der neuen Broschüre "GK4 für Schüler/innen mit kognitiven Beeinträchtigungen oder Hörbeeinträchtigungen, Sehbeeinträchtigungen oder Blindheit" wird im Rahmen des Projekts „Sprachenlernen in inklusiven Settings“ der Empfehlung der Expert/innengruppe Rechnung getragen, bereits etablierte Materialien für Regelschulkinder für Kinder mit besonderen Bedürfnissen barrierefrei zu gestalten bzw. zugängig zu machen.

Hier gehts zum Download der Broschüre
mehr
 
 
Frisch gedruckt
Sprachsensible Unterrichtsbeispiele für die Oberstufe/BHS
18 Unterrichtsbeispiele für die 9. Schulstufe finden Sie zu folgenden Fächern online:
BWL, Rechnungswesen, Angewandte Mathematik, Geschichte/Politische Bildung und Geographie.
Weitere folgen in Kürze.
mehr
 
 
Frisch gedruckt
5 neue Unterrichtsbeispiele für Mathematik für die Grundschule stehen Ihnen ab sofort auf der Plattform des sprachsensiblen Unterrichts zur Verfügung. www.sprachsensiblerunterricht.at
Hier gehts zum Download
mehr
 
 
Frisch gedruckt
Sprachliche Bildung in der Schuleingangsphase: Bildungssprache Deutsch, Minderheitensprachen, Erstsprachen, Fremdsprachen fest im Griff. Spielerische Praxisaktivitäten zum sofortigen Einsatz im Kindergarten und in der Volksschule.
 
mehr
 
 
Frisch gedruckt
„PUMA Pocket XXL – Das Riesenfaltplakat mit spielerischen Aktivitäten zum Aufbau der Bildungssprache Deutsch für den Kindergarten und die Volksschule“

Das PUMA-Faltplakat "Meine Sprachen" gibt es ebenfalls in neun verschiedenen Versionen.
Alles Weitere zu Puma gibt es hier
 
 
Materialien
Zahlreiche weitere Materialien finden Sie in den Einen raschen Überblick nach Schulbereichen bietet Ihnen der