zurück zur vorherigen Seite
 
zur Übersicht
     
 
Englischunterricht am ?bergang 4./5. Schulstufe
 
Am 5. November 2019 gab Carla Carnevale vom ÖSZ einen Einblick in die „Grundkompetenzen Fremdsprache 4. Schulstufe“, diskutierte mit den Salzburger AHS-Kolleg/innen über die Herausforderungen des Englisch-Anfangsunterrichts in der Sekundarstufe für Lehrende und Schüler/innen und veranschaulichte Methoden und Übungsformate, die sich in einer Broschüre des ÖSZ zum Übergang von der Volksschule in die Sekundarstufe I findet.

Fazit: Man kann nicht davon ausgehen, dass in der 5. Schulstufe nun mit einem höheren Niveau gestartet werden kann, sondern sollte durch einen differenzierten Unterricht an das unterschiedliche Vorwissen der Schüler/innen und an gewohnte Arbeitsformen aus der Grundschule anknüpfen.

Das ÖSZ dankt den ARGE-Leiterinnen Elisabeth Riedel-Fischer und Teresa Larcher für die Einladung.

 
 
  Elisabeth Riedel-Fischer und Teresa Larcher