zurück zur vorherigen Seite
 
zur Übersicht
     
 
Europäischer Tag der Sprachen & Sprachensiegelverleihung
 
Auf Initiative des Europarats in Straßburg wird seit 2001 jedes Jahr am 26. September der Europäische Tag der Sprachen gefeiert. 2019 wird dieser Tag gemeinsam von der Nationalagentur Erasmus+ Bildung, dem Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrum, dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Bildungsdirektion Wien und der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich mit dem thematischen Schwerpunkt „Sprachliche und kulturelle Vielfalt wahrnehmen und wertschätzen“ zelebriert.

An diesem Tag wird Europas sprachliche Vielfalt von Wiener Schulen in abwechslungsreicher Weise aufgezeigt. Highlight ist die feierliche Verleihung des Europäischen Sprachensiegels an die besten Sprachen-Projekte des Jahres 2019. In diesem Rahmen kann Sprachenvielfalt unter anderem mit Büchern von Alice im Wunderland erlebt werden.

Feiern Sie mit uns! Sehen Sie sich an, welche Innovationen, Projekte und Ideen zum Thema „Sprachliche und kulturelle Vielfalt wahrnehmen und wertschätzen“ in den Klassenzimmern und anderen Bildungsinstitutionen umgesetzt werden, und holen Sie sich Ideen und Impulse für Ihren Unterricht! Für ein vielfältiges multilinguales Programm sowie eine kleine Stärkung ist gesorgt.

Europäischer Tag der Sprachen & Sprachensiegelverleihung | 26. Sept. 2019 | 13:30 – 15:30 Uhr | Haus der Europäischen Union | Wipplingerstraße 35 | 1010 Wien

Wenn Sie bei dieser besonderen Veranstaltung dabei sein wollen, bitten wir Sie um eine Anmeldung.

Einladung zum Europäischen Tag der Sprachen und zur Sprachensiegelverleihung 2019