zur Übersicht

Bildungssprache und Sprachbewusstheit bei BAfEP-Schüler/innen aufbauen

BAfEP-Schüler/innen müssen in ihrem künftigen Beruf sprachsensibel interagieren und erste bildungssprachliche Fähigkeiten bei Kindern anbahnen. Gleichzeitig brauchen sie im Didaktik-, Praxis-, Pädagogik-, Deutsch- und DaZ-Unterricht bildungs- und fachsprachliche Kompetenzen – eine Herausforderung für BAfEP-Lehrer/innen dieser Fächer. Das Seminar zeigt Wege und gibt Fach- und Praxiseinblicke.

Diese Fortbildungsveranstaltung des ÖSZ und der PHDL wird im Auftrag des BMBWF durchgeführt und soll dazu beitragen, dass sich die Fächer Didaktik, Praxis, Pädagogik und Deutsch stärker vernetzen können und Grundprinzipien eines sprachsensiblen Fachunterrichts vermittelt werden.

Im Bedarfsfall wird das Seminar als reine online Veranstaltung durchgeführt.