zur Übersicht

Kultur erleben Sprache verstehen

Dieses Motto lebt die zweisprachige Volksschule Lind ob Velden während ihrer SchulKulturWoche und setzt damit interkulturelle Impulse für Schule und Dorf. Die Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern feiern die sprachliche Vielfalt gemeinsam mit der Lindner Dorfbevölkerung und ihren Partnerschulen aus Slowenien und Italien. Eine Woche lang erleben alle Beteiligten sprachliche Vielfalt in Form eines projektorientierten Unterrichts. Dabei können sie in neue Kulturen eintauchen und ihre Sprachkenntnisse vertiefen. Das Programm ist dabei vielfältig: Leseomas erzählen Geschichten und Märchen aus aller Welt, Tanz- und Performance-Workshops finden statt und natürlich darf auch der kulinarische Aspekt nicht zu kurz kommen. Für dieses Projekt wurde die VS Lind ob Velden mit dem Europäischen Sprachensiegel 2017 ausgezeichnet!

Weitere Infos zu Spin finden Sie hier.