zur Übersicht

Der Europäische Tag der Sprachen am 26. September

Am 26. September 2018 feiern wir wieder den Europäischen Tag der Sprachen (ETS) und damit die sprachliche und kulturelle Vielfalt in Österreich.
Heuer steht dieser Tag unter dem Motto: "Sprachen neu denken - Grenzen überwinden"
MACHEN AUCH SIE MIT und führen Sie eine Sprachenaktion am und um den Aktionstag in Ihrer Einrichtung oder im öffentlichen Raum durch. (z.B. Workshops, Sprachenfeste, Konferenzen, Seminare, Schnupperkurse). Das Österreichische Sprachen-Kompetenz-Zentrum  (ÖSZ) koordiniert im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft  und Forschung  (BMBWF) den Aktionstag in Österreich, stellt Werbemittel für Ihr Sprachenfest zu Verfügung und bewirbt alle Veranstaltungen österreichweit. Mehr dazu unter: www.oesz.at/ets

Auch wird es wieder ein buntes  Sprachenfest im Herzen von Graz geben!
Am 27. September 2018 wird Graz wieder ganz im Zeichen der Sprachen stehen und seine sprachliche Vielfalt feiern. Das Sprachennetzwerk Graz lädt Kinder und Erwachsene zu einem großen Fest ein. Von 9 bis 18 Uhr können Besucher/innen bei Sprachenworkshops, Minisprachkursen im Sprachencafé, Gewinnspielen, Bastelaktionen und vielen weiteren Aktivitäten die Angebote und die sprachliche und kulturelle Vielfalt der Stadt kennenlernen. Das musikalische und künstlerische Rahmenprogramm wird wieder eine reiche Palette  von Liedern, Tänzen und Theaterstücken aus aller Welt darbieten. Merken Sie sich diesen Termin jetzt schon vor und tauchen Sie im September in die sprachliche Vielfalt ein, weitere Informationen zu dem Sprachenfest finden Sie hier.