ZUR STANDARDANSICHT WECHSELN
METHODISCH-DIDAKTISCHE ENTWICKLUNGEN
AKTIONEN UND MITWIRKUNGEN
SPRACHENPOLITIK ÖSTERREICH / EUROPA
SPRACHEN-VERANSTALTUNGEN
MATERIALIEN UND SERVICE
 
 
A K T U E L L E S
 
eLectures
 
eRom am ÖSZ: eine digitale Werkzeugkiste und ihr Einsatz im Sprachunterricht
Krankheitsbedingt werden die im Dezember geplanten eLectures zu eRom in den Jänner verschoben.
Die neuen Termine für die eLectures zu eROM sind:
16.1.2019 und 24.1.2019

Die erste eLecture kann man aber bereits hier ansehen.

Das ÖSZ bietet in Kooperation mit der Virtuellen PH 3 eLectures einer Reihe an, die sich mit dem digital gestützten Sprachunterricht befasst. eRom am ÖSZ: eine digitale Werkzeugkiste und ihr Einsatz im Sprachunterricht
Hier geht es zu der ÖSZ eLecture-Reihe
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Materialien für die Alltags-, Unterrichts- und Bildungssprache Deutsch
 
#Deutsch FAIRnetzt – gemeinsam und vernetzt lernen.
Das neue ÖSZ Projekt #Deutsch FAIRnetzt bietet Ihnen thematisch aufeinander abgestimmte Print- und Online-Materialien, die Sie und Ihre Lernenden beim schrittweisen Aufbau der Alltags-, Unterrichts- und Bildungssprache Deutsch unterstützen. Unsere neuen Materialien sind einfach und schnell einsetzbar, werden für unterschiedliche Stufen angeboten und können je nach Situation in einer Regelklasse, in einer Deutschförderklasse oder auch im Kindergarten verwendet werden. Wir wollen den Kindern mit Ihnen gemeinsam eine durchgehende sprachliche Entwicklung in einer positiven Lernatmosphäre ermöglichen und ihr vernetztes Denken fördern.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Neue Wege zum Sprachsensiblen Unterricht
 
SU Konferenz am 06.-07.12.2018 an der HLW Schrödinger
Rund 130 Pädagog/innen und weitere Bildungsexpert/innen reisten aus dem In- und Ausland zur ÖSZ-Konferenz, um sich dem Thema Sprachsensibler Unterricht zum Aufbau von Bildungssprache in allen Gegenständen und Schularten zu widmen.
Hier gehts zum Newsbeitrag der Edugroup auf Youtube
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Das Europäische Fremdsprachenzentrum (EFSZ)
 
„Videoaufzeichnung: Präsentation des Calls zum neuen ECML Programm 2020-2023
Sie forschen und lehren im Sprachenbereich? Sie interessieren sich für internationale Projektarbeit?
Das Europäische Fremdsprachenzentrum/European Center for Modern Languages (EFSZ/ECML) des Europarats mit Sitz in Graz veröffentlich im Jänner 2019 den Call für das kommende EFSZ/ECML Programm 2020-23 mit dem Titel „Inspiring innovation in language education: changing contexts, evolving competences“. Das Programm basiert auf den nationalen Prioritäten von 33 Mitgliedsländern, auch für Österreich relevante Themenbereiche wurden im Call berücksichtigt.
 
 
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
40 Jahre Interpädagogica
 
Das ÖSZ auf der Interpädagogica 2018
Das ÖSZ war auch heuer auf der Interpädagogica, Österreichs einziger Fachmesse für den pädagogischen Bereich, mit einem Stand zur Deutschförderung, Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit vertreten. Die heurigen Schwerpunkte der Messe waren Digitalisierung & digitale Medien und Elementarpädagogik. Das ÖSZ hat auch einen eigenen Workshop durch Frau Elisabeth Görsdorf-Lechevin im Fachprogramm angeboten. Der Vortrag hatte den Titel „Lehrer/innen-Hacks für schulische Übergänge im Sprachenunterricht“.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
SPIN-Projekt des Monats Dezember 2018
 
Was passiert, wenn Santa Claus eine Schlittenpanne hat?
Dann eilen ihm die braven Schüler/innen der Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Caritas zur Hilfe und retten das Weihnachtsfest! Bei diesem Abenteuer wurden ihre Sprechfreudigkeit und Kreativität gefördert sowie die Gruppendynamik gestärkt. In dem fächerübergreifenden Projekt mit Sprachenschwerpunkt „Santa has an accident“ erarbeiteten die Schüler/innen ein Theaterstück mit allem, was dazu gehört.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Das ÖSZ auf der CEBS
 
Internationales Sprachenforum in Bad Hofgastein
In Bad Hofgastein fand das diesjährige Internationale Sprachenforum vom 23.10.–25.10.2018 statt. Nationale und internationale Expert/innen hielten Vorträge zu Themen wie „Schule, Reform und 21st Century Skills – Das Klassenzimmer im Wandel der Zeit“. Hierzu hielt auch Elke Höfler, eine Autorin des ÖSZ, einen Vortrag mit dem Thema „Alcune idee ispirate dal mondo digitale per far scrivere gli studenti“ , bei dem Sie auch einen kurzen Einblick in die neue Publikation des ÖSZ „Digitale Werkzeugkiste eROM“ gab.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
(Fremd-)Sprachenlernen in inklusiven Settings
 
Bundesseminar (Fremd-)Sprachenlernen in inklusiven Settings - Praxiserfahrungen und aktuelle Entwicklungen
Am 19. und 20. Oktober 2018 fand in Salzburg das diesjährige Bundesseminar zu „Sprachenlernen in inklusiven Settings“ statt. Die Veranstaltung wurde vom ÖSZ im Auftrag des BMBWF und in Kooperation mit der PH Salzburg durchgeführt und bot den Teilnehmer/innen die Gelegenheit zu Austausch und Vernetzung.
 
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
EFNIL (European Federation of National Institutions for Language)
 
Teilnahme an der 16. EFNIL Konferenz durch das ÖSZ
Von 10. bis 12. Oktober 2018 fand in Amsterdam die 16. Jahrestagung von EFNIL (European Federation of National Institutions for Language) statt. Das Thema der Konferenz "Language variation: a factor of increasing language complexity and a challenge for language policy within Europe" wurde in vielfältigen Vorträgen aus verschiedenen Perspektiven diskutiert. Aus Österreich nahmen Dr. Jutta Ransmayr (Universität Wien) als Vertreterin des Austrian Center for Digital Humanities und Dr. Elisabeth Görsdorf-Léchevin vom Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrum teil.
 
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Der Europäische Tag der Sprachen
 
Das ÖSZ am Tag der Sprachen
Das Grazer Sprachenfest am und um den Schloßbergplatz am 27. September war wieder sehr erfolgreich und hat die Besucher/innen auf die sprachliche Vielfalt und den Mehrwert von Mehrsprachigkeit hingewiesen. Das ÖSZ war auch selber sehr aktiv, neben der ETS-Videowettbewerb Verleihungsfeier war man mit Infoständen nicht nur in Graz sondern erstmals auch in Linz präsent. Das ÖSZ hatte auch vier eigene Workshops zu PUMA und zum sprachsensiblen Unterricht abgehalten.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Der ETS Videowettbewerb
 
Die Verleihungsfeier zum Videowettbewerb am 26. September 2018
Am Europäischen Tag der Sprachen, dem 26. September 2018, feierte das Österreichische Sprachen-Kompetenz-Zentrum (ÖSZ) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) seine Filmstars vom ETS-Videowettbewerb 2018 im SPACELEND – Coworking Space Graz. Mit rund 80 Teilnehmer/innen war die Verleihungsfeier sehr gut besucht und die Stimmung der Sieger/innen kaum zu toppen.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Ausschreibungen für das Schuljahr 2019/20
 
Hospitationspraktikum in Frankreich und in Spanien im Schuljahr 2019/2020
In Zusammenarbeit mit dem französischen Bildungsministerium und dem CIEP (Centre international d’études pédagogiques) sowie dem spanischen Bildungsministerium besteht für österreichische Lehrer/innen des Sekundarbereichs die Möglichkeit, auch im Schuljahr 2019/20 wieder ein Hospitationspraktikum in Frankreich oder in Spanien zu absolvieren.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Ausschreibung für das Schuljahr 2019/20
 
Kurzzeitprogramm - Praxis Austria Schulnetzwerk
Ein Praxisaufenthalt im Rahmen einer Arbeitswoche an den europäischen Schulen des Austria Schulnetzwerkes im Schuljahr 2019/2020 bietet Lehrer/innen im Dienst die Möglichkeit, ausgewählte Schulstandorte mit Deutsch als Fremdsprache/DaF-Unterricht kennenzulernen. Ziel ist es, Einblicke in einen sehr differenzierten Unterricht im Bereich DaF bzw. Deutsch als Fachsprache und in die jeweilige Landeskultur zu gewinnen, um die eigene interkulturelle und pädagogische Expertise zu erhöhen.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Österreichische Gebärdensprache
 
Neue Gebärdensprache-App LINA zum Tiroler Dialekt der ÖGS
Der Gehörlosenverband Tirol hat mit der App LINA ein neues Bildungstool entwickelt, das einen einfachen, schnellen und fortschrittlichen Zugang zur Gebärdensprache ermöglicht.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
 
T E R M I N E
 
11. 12. 2019
USB DaZ (Vertiefung): Von der Sprachstandbeobachtung zur Sprachförderung
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
16. 12. 2019
Ringvorlesung „Diversität als Gewinn“: Interkulturalität in der Krise? Neue Konzepte kultureller Diversität
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
16. 12. 2019
OESZ eRom eLecture 2: Vorstellung der Unterrichtsbausteine (1-6)
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
23. 12. 2019
Ergebnispräsentation des Projekts „Language for Work“ (2016-2018)
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
24. 12. 2019
OESZ eRom eLecture 3: Vorstellung der Unterrichtsbausteine (7-11)
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
05. 12. 2019
Ringvorlesung „Diversität als Gewinn“: Jugendliche Bildungsgeschichten im Übergang von der mehrsprachigen und transkulturellen Lebenswelt in das (vermeintlich) einsprachige Schulsystem.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
04. 12. 2019
USB-DaZ: Follow up für Multiplikator/inn/en (Netzwerktreffen)
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
14. 12. 2019
Ringvorlesung "Diversität als Gewinn": Buchvorstellung: Ein Kinderbuch namens "Yunis' Bo(o)tschaft - Teddys brauchen keinen Reisepass" Ein Buch für Kinder und über Kinder mit Fluchterfahrung
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
18. 12. 2019
Follow up für Multiplikator/inn/en zum Thema Sprachsensibler Unterricht (Netzwerktreffen)
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
22. 12. 2019
ÖDaF-Jahrestagung 2019
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
29. 12. 2019
voXmi-Schulnetzwerk: Qualität in mehrsprachigen Schulen (Netzwerktreffen)
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
05. 12. 2019
18. Bundesweites Seminar: Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis: Kulturreflexives Lernen
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
09. 12. 2019
Ringvorlesung "Diversität als Gewinn": Dem Lernen auf der Spur Ergebnisse einer qualitativen Studie zur Professionalisierung von Studierenden aller Fächer für den Umgang mit sprachlicher Vielfalt
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
09. 12. 2019
Ringvorlesung "Diversität als Gewinn": Wenn Vielfalt der Feind ist: Workshops zu Ausgrenzungsmechanismen der NS-Ideologie als aktueller Beitrag zur politischen Bildung in der Schule
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
05. 12. 2019
Ringvorlesung "Diversität als Gewinn": Psychologische Gewaltprävention und Versöhnungsarbeit in bunten Klassen
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
M A T E R I A L I E N / F R I S C H G E D R U C K T
 
Frisch gedruckt
 
 
Jetzt NEU Praxisheft 30: Sprachbewusster Fachunterricht an berufsbildenden Schulen. Grundlagen – Methoden – Praxisbeispiele.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
Frisch gedruckt
 
 
Jetzt NEU: Die digitale Werkzeugkiste eROM stellt 11 digitale Werkzeuge für den Sprachunterricht vor. Diese Tools ermöglichen gemeinsames Arbeiten, interaktives Üben und Kommunizieren sowie das Präsentieren, Evaluieren und Gestalten von Unterrichtsmaterial.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
Frisch gedruckt
 
 
11 neue sprachsensible Unterrichtsbeispiele für BHS in Angewandter Mathematik, Betriebswirtschaft, Geografie, Geschichte und Office Management/Wirtschaftsinformatik.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
Frisch gedruckt
 
 
Erscheint in Kürze: Praxisheft 31: Durchgängige sprachliche Bildung im Fach Deutsch am Übergang von der 4. in die 5. Schulstufe.
 
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
Frisch gedruckt
 
 
Erscheint in Kürze: Praxisheft 32: Aufbau von Textkompetenz in allen Gegenständen der AHS-Oberstufe zur Vorbereitung auf die Vorwissenschaftliche Arbeit
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
Frisch gedruckt
 
 
Der ÖSZ-Jahresbericht 2017 steht Ihnen jetzt ganz aktuell als freier Download oder als Magazin zur Verfügung.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
Materialien
 
Zahlreiche weitere Materialien finden Sie in den Einen raschen Überblick nach Schulbereichen bietet Ihnen der