ZUR STANDARDANSICHT WECHSELN
METHODISCH-DIDAKTISCHE ENTWICKLUNGEN
AKTIONEN UND MITWIRKUNGEN
SPRACHENPOLITIK ÖSTERREICH / EUROPA
SPRACHEN-VERANSTALTUNGEN
MATERIALIEN UND SERVICE
 
 
A K T U E L L E S
 
EFSZ-Projekt des Monats Juni
 
Learning environments where modern languages flourish
Fremdsprachenfreundliche Lernumgebungen stehen im Zentrum dieses EFSZ-Projekts, das Schulen dabei helfen soll, neue Wege für und durch das Erlernen von Fremdsprachen zu erkennen. Durch den gesamtsprachenschulischen Zugang werden dabei insbesondere  die Schülerinnen und Schüler sowie deren soziales Umfeld in den Fokus genommen und die Rolle der Fremdsprachen innerschulisch auf dem Weg hin zu Allgemeinbildung und Demokratiefähigkeit gestärkt.
 
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Das 6. Arbeitsprogramm des EFSZ (2020-2023)
 
Neuigkeiten vom EFSZ-Call
Am 22. April 2019 endete die Einreichfrist für den EFSZ-Projektaufruf zum 6. Arbeitsprogramm „Inspiring innovation in language education: changing contexts, evolving competences“. Dabei bestand erstmals die Möglichkeit, ganze Projekte einzureichen oder sich als Mitglied eines Projektteams zu bewerben. Insgesamt wurden 60 Projekte aus 20 EFSZ-Mitgliedsländern eingereicht, 312 Personen haben sich als Teammitglieder beworben. Besonders erfreulich ist, dass 6 Projekte aus Österreich eingereicht wurden und 10 weitere Bewerbungen als Mitglied eines Projektteams eingegangen sind.
 
 
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
INNLAC
 
INNLAC Treffen in Budapest zu Sprachenlehrerfortbildung
Am 3. und 4. Juni 2019 fand in Budapest das 13. Treffen des International Network of National Language Centres (INNLAC) an der Tempus Public Foundation Hungary statt.
Das Hauptthema der Tagung war "In-service foreign language teacher training“, Lehrerfort- und -weiterbildung mit Fokus auf Fremdsprachenlernen.
 
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
SPIN Projekt des Monats Juni
 
Projets autour d’un échange scolaire
Das dreiteilige Projekt „Projets autour d’un échange scolaire“ fand zwischen Oktober 2018 und März 2019 als Vorbereitung auf den Schüleraustausch zwischen der Graz International Bilingual School (GIBS) und dem Lycée René Descartes in Rennes (Frankreich) statt. Ziel des Projektes war es, durch die Einbeziehung von neuen Medien dem klassischen Schüleraustausch neue, moderne Impulse zu verleihen.
 
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Der Europäische Tag der Sprachen
 
#SprachenFAIRnetzt – Web dich ein!
Die Vorbereitungen für den Europäischen Tag der Sprachen laufen schon auf Hochtouren, denn am 26. September wird der ETS wieder europaweit gefeiert! Das diesjährige Motto lautet: „#SprachenFAIRnetzt – Web dich ein!“
Am ETS wird die sprachliche Vielfalt Europas sichtbar gemacht und mit unserem Motto möchten wir zeigen, dass jede Sprache ihren Platz in diesem bunten Sprachennetz hat. Jede einzelne Person ist ein Teil davon!
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Sprachliche Bildung
 
Für die Schule von morgen
Am 27. Mai 2019 lud das Zent​​rum für PädagogInnenbildung an die Universität Graz zu einer Veranstaltung, die sich dem Thema „Sprachliche Bildung“ widmete.​ Nach der Begrüßung durch Vizerektor Martin Polaschek eröffnete Carla Carnevale vom ÖSZ den Workshop mit ihrer Keynote „Bildungssprache betrifft uns alle!“, in der sie Sprache als Medium des Lernens und Lehrens erläuterte.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Entwicklungsforschungspreis 2019
 
Österreichischer Preis für Entwicklungsforschung
Der Österreichische Preis für Entwicklungsforschung besteht aus einem Haupt- und einem Nachwuchspreis und wird vom Österreichischen Austauschdienst (OeAD) aus den Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) an wissenschaftlich tätige Personen bzw. Institutionen verliehen, die eine besondere Leistung in Bezug auf Forschung für Entwicklung erbracht haben (Publikationen, Projekte und Initiativen).
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Das Europäische Sprachensiegel
 
Der Wettbewerb 2019 geht in die heiße Phase
Zum Schwerpunktthema „Sprachliche und kulturelle Vielfalt wahrnehmen und wertschätzen“ wurden in diesem Jahr 72 Projekte in den Wettbewerb um das Europäische Sprachensiegel geschickt. Wir freuen uns sehr, dass wir mit so vielen Einreichungen einen neuen Rekord aufstellen konnten! Vom Kindergarten bis in die Erwachsenenbildung sind alle Kategorien vertreten und auch inhaltlich sind die Projekte sehr breit gefächert.

Save the date:
Die Verleihungsfeier, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind, findet am 26. September 2019 im Haus der Europäischen Union in Wien statt.
 
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Sprachen im Blick (SIB)
 
Die regionale ÖSZ-Veranstaltungsreihe „Sprachen im Blick“ macht Halt in Klagenfurt
Am 25. April 2019 wurden an der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Viktor Frankl Hochschule) zum siebten Mal Sprachen in den Blick genommen. Die ÖSZ-Veranstaltung stand unter dem Titel „Sprachen-Prosumer/innen 4.0: Konsumierst du noch oder produzierst du schon? Sprachenlernen mit eROM, Vlogs und Apps“ und widmete sich ganz dem digitalen Sprachenlernen.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Sprachsensibler Unterricht
 
Mag. Eva Voitic für sprachsensible Praxismaterialien ausgezeichnet.
Für die Erstellung verschiedenster Unterrichtsmaterialien im Bereich Chemie mit Schwerpunkt auf sprachsensiblen Unterricht wurde Mag. Eva Voitic mit dem Didaktikpreis des Verbandes der Chemielehrer/innen ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Zuge des Chemielehrer/innenkongresses an der TU Wien statt. Mag. Voitic hat mehrere Beiträge in ÖSZ-Praxismaterialien veröffentlicht und ist seit Jahren in der Forschung tätig.
 
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
Materialien für die Alltags-, Unterrichts- und Bildungssprache Deutsch
 
#Deutsch FAIRnetzt – gemeinsam und vernetzt lernen.
Das neue ÖSZ-Projekt #Deutsch FAIRnetzt entwickelt 2019 thematisch aufeinander abgestimmte Print- und Online-Materialien, die Sie und Ihre Lernenden beim schrittweisen Aufbau der Alltags-, Unterrichts- und Bildungssprache Deutsch unterstützen. Unsere neuen Materialien, einfach und schnell einsetzbar, werden für unterschiedliche Stufen entwickelt und können je nach Situation in einer Regelklasse, in einer Deutschförderklasse oder auch im Kindergarten verwendet werden.
Wir wollen dazu beitragen, dass die sprachliche Entwicklung der Kinder ganzheitlich und in einer positiven Lernatmosphäre geschieht und der Übergang zwischen den verschiedenen Unterrichtssettings erleichtert wird.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
   
 
T E R M I N E
 
20. 12. 2019
USB DaZ – Einführung in die Arbeit mit dem Instrument
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
26. 12. 2019
Verleihungsfeier zum Europäischen Sprachensiegel
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
04. 12. 2019
USB DaZ – Einführung in die Arbeit mit dem Instrument
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
18. 12. 2019
Tage der Literaturdidaktik 2019
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
07. 12. 2019
Tagung „Authentisches Schreiben im Fremdsprachenunterricht“
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
11. 12. 2019
Sprachliche und kulturelle Bildung im Kontext von Migration und Mehrsprachigkeit - Netzwerktreffen für MitarbeiterInnen an PHn
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
15. 12. 2019
ÖDaF-Kurztagung: Sprachstandstestungen im nationalen (Deutschförderklassen) und internationalen Kontext
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
22. 12. 2019
USB DaZ Vertiefung: Professionalisierung in der Arbeit mit dem Instrument USB DaZ - von der Sprachstandsbeobachtung zur Sprachförderung
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
27. 12. 2019
Sprache im Fach – Unterrichtserfahrungen und Wege eines sprachbewussten Fachunterrichts an berufsbildenden Schulen.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
28. 12. 2019
Tagung Europabildung
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
29. 12. 2019
USB DaZ Vertiefung: Professionalisierung in der Arbeit mit dem Instrument USB DaZ – von der Sprachstandsbeobachtung zur Sprachförderung
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
09. 12. 2020
HLG Sprachbewusster Unterricht – Qualifizierungsangebot für Lehrende in der PädagogInnenbildung
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
09. 12. 2020
HLG Didaktik/Methodik Deutsch als Zweitsprache – Qualifizierungsangebot für Lehrende in der PädagogInnenbikdung
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
17. 12. 2020
Begegnung der Muttersprachenlehrerinnen und -lehrer (Netzwerktreffen)
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
05. 12. 2020
Bundesseminar „Sprachbewusster Unterricht an BMHS - Methoden in der Praxis“
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
06. 12. 2020
USB-DaZ: Follow up für Multiplikator/inn/en (Netzwerktreffen)
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
20. 12. 2020
Follow up für Multiplikator/inn/en zum Thema sprachsensibler Unterricht (Netzwerktreffen)
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
20. 12. 2020
ÖDaF-Jahrestagung 2020
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
24. 12. 2020
19. Bundesweites Seminar Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis: Schulentwicklung zum Thema Sprachliche Bildung
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
11. 12. 2020
Sprachliche und kulturelle Bildung im Kontext von Migration und Mehrsprachigkeit - Netzwerktreffen für MitarbeiterInnen an PHn
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
M A T E R I A L I E N / F R I S C H G E D R U C K T
 
Frisch gedruckt
 
 
Jetzt NEU:
Praxisheft 33:
Modellbewertungen zu Englisch-Schreibperformanzen mit dem Beurteilungsraster B1
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
Materialien
 
 
JETZT NEU auch als Download: Das Europäische Sprachenportfolio für junge Erwachsene 15+
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
Frisch gedruckt
 
 
NEU erschienen im DRAVA Verlag:
Lernraum Mehrsprachigkeit
Zum Umgang mit Minderheiten- und Migrationssprachen
 
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
Frisch gedruckt
 
 
Die digitale Werkzeugkiste eROM stellt 11 digitale Werkzeuge für den Sprachunterricht vor. Diese Tools ermöglichen gemeinsames Arbeiten, interaktives Üben und Kommunizieren sowie das Präsentieren, Evaluieren und Gestalten von Unterrichtsmaterial.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
Frisch gedruckt
 
 
11 neue sprachsensible BHS-Unterrichtsbeispiele für Angewandte Mathematik, Betriebswirtschaft, Geografie, Geschichte und Office Management / Wirtschaftsinformatik.
 
Weitere Informationen auf ÖSZ-Originalseite
 
Materialien
 
Zahlreiche weitere Materialien finden Sie in den Einen raschen Überblick nach Schulbereichen bietet Ihnen der